Bluhm Systeme Logo

SolFree - Erstes lösungsmittelfreies Wachs-Farbband

Dem Etikettendrucker und der Umwelt zuliebe

Etiketten sauber bedrucken und gleichzeitig ohne Mehr - kosten die CO2-Bilanz verbessern? Das geht! Mit den einzigartigen Wachs-Thermotransfer- Farbbändern aus dem Produktprogramm von Bluhm Systeme mit der neuartigen patentierten Rückseitenbeschichtung SolFree®

Fragen stellen oder eine Anfrage senden?

Anders als bei herkömmlichen Farbbändern wird bei SolFree kein Lösungsmittel bei der Herstellung verwendet.

Bei der Herstellung dieser Folien wird pro Rolle etwa 365 g weniger CO2 freigesetzt als bei vergleichbaren Farbbändern*. Bei einem angenommenen Jahresverbrauch von 6.000 Rollen entspricht das etwa 17.000 mit dem Pkw zurückgelegten Kilometern oder einem Hin- und Rückflug von Frankfurt nach New York oder dem CO2-Ausstoß eines europäischen 2-Personenhaushalts in 3 Monaten.

Mit dem neu entwickelten SolFree®-Verfahren ist es erstmals gelungen, Wachs-Farbbänder ohne Einsatz von Lösungsmittel zu produzieren. Die ursprünglichen perfekten Eigenschaften der Farbbänder bleiben dabei erhalten: exzellente Druckqualität, lange Haltbarkeit und gute Sensibilität.

Schont Drucker, Mensch und Natur

Die durch SolFree verbesserte Rückseitenbeschichtung der Folien verlängert die Lebens dauer des Druckkopfes und trägt verstärkt zur Kosten- und Abfalleinsparung bei. Die Lösungsmittel, die bei herkömmlichen Farbbändern zum Beschichten eingesetzt werden, können bei unsachgemäßem Umgang die Gesundheit gefährden. Außerdem beschleunigen Lösungsmittel die globale Er wärmung und basieren auf Rohöl. Da SolFree ohne Lösungsmittel auskommt, schont damit das Verfahren die Umwelt, die Ressourcen an fossilen Rohstoffen und damit unser aller Gesundheit. Unternehmen, die SolFree-Farbbänder verwenden, leisten somit einen aktiven Beitrag zur Schonung der Umwelt, ohne einen höheren Preis zahlen zu müssen oder auf die sehr gute Druckqualität zu verzichten.

 

*Für ein Farbband mit einer durchschnittlichen Größe von 110 mm x 300 m.

Kontaktformular

Hinweis:
Wenn Sie eine technische Störung melden möchten, nutzen Sie bitte die Support-Anfrage.

Ihre Daten:

Kontaktformular
Go to top of page