Bluhm Systeme Logo

Lösungen für die Pharma-Industrie

Sind Ihre Medikamente vor Fälschungen sicher?

Nicht alles, was aussieht wie das Original, ist es auch. Das gilt heute für viele Produkte auf dem Markt – und besonders auch für Pharmazeutika.

Pharmaverpackungen manipulationssicher kennzeichnen

Eine unserer Lösungen beispielsweise ist der Etikettenspender Tamper Evident.  Eine Perforation der Etiketten macht Manipulationen durch Zerstörung der Etiketten sichtbar.

Der Etikettenspender "Tamper Evident" wird direkt in Ihre Verpackungs- oder Kennzeichnungsmaschine integriert

Sicherheit durch Track & Trace

Pharmazeutika werden oft gefälscht.

Weltweit werden illegal Produkte auf den Markt gebracht, die den Originalen täuschend ähnlich sehen. Doch der Inhalt ist oft nicht zu vergleichen und häufig sogar gefährlich. So entstehen nicht nur in der Pharmaindustrie Schäden in Milliardenhöhe.

Beidseitig werden an den Laschenöffnungen der Pharmaverpackung selbstklebende Siegeletiketten aufgebracht

Das hat oft unerwünschte Risiken und Nebenwirkungen.

Die Folgen sind entsprechend. Gefälschte Inhaltsstoffe und Wirkweisen führen zu häufig fatalen Folgen. Die Frage, die daraus resultiert: Wie können Kunden – Apotheker, Ärzte, Krankenhäuser wie Endverbraucher –sicher erkennen, das richtige Präparat zuerhalten und keine billige Kopie?

Setzen Sie deshalb auf eindeutige Kennzeichnung

Unter dem Oberbegriff „Track and Trace“ gibt es Gesetze und Regelungen, die eine lückenlose Überwachung und Rückverfolgung einzelner Pharmaprodukte innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette ermöglichen. Bluhm Systeme bietet hierbei die innovativen Lösungen zur eindeutigen und sicher erfassbaren Kennzeichnung.


Kennzeichnen in bester Qualität

Mit ganzheitlichen Kennzeichnungslösungen rund um das Codieren und Etikettieren oder RFID bietet die Bluhm Weber Gruppe Lösungen für alle Serialisierungsanforderungen in der Pharmaindustrie an.

Der Unternehmensverbund entwickelt spezielle Track & Trace Anlagen, welche eine zuverlässige Bedruckung von Verpackungseinheiten mit Inkjet Codierer oder Laser ebenso ermöglichen, wie beispielsweise das Bedrucken und Etikettieren von Banderolen für Abfüllbehälter. Gleichzeitig wird eine lückenlose Überprüfung und Dokumentation der gekennzeichneten Produkte in der Verpackungsanlage garantiert.

Die neuesten Drucktechnologien sind höchsten Datenverarbeitungsgeschwindigkeiten mit entsprechend bester Codelesbarkeit  gewachsen. Sie sind benutzerfreundlich und wartungsfrei. Aufgrund ihrer Kompaktheit lassen sie sich von Systemintegratoren und Kameraherstellern leicht in Verpackungsanlagen eingliedern.

Beispiele aus der Praxis

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Kontaktformular

Ihre Daten:

Kontaktformular
Go to top of page